Sanofi

1-2-3 Hustenfrei

product chesty
product chesty

Mucosolvan® Lösung

Wieder tief und frei durchatmen

Mucosolvan-Lösung-100-ml.png

Mucosolvan® hat seit mehr als 35 Jahren einen festen Platz in der Behandlung von Husten. Mucosolvan® aktiviert die Selbstreinigungskräfte der Atemwege, indem es:
1. den zähen Hustenschleim löst
2. den gelösten Schleim schonend abtransportiert
3. die Bronchien vor neuem Hustenschleim schützt.

Mucosolvan® 1-2-3 Hustenfrei

Wie die Mucosolvan® Inhalationslösung wirkt

Nutzen Sie Mucosolvan® Inhalationslösung, wenn Husten Sie und Ihre Familie beeinträchtigt. Mucosolvan® Inhalationslösung ermöglicht es Ihnen sich um Sie selbst und Ihre Lieben mit einem bewährten und vertrauten Produkt zu kümmern. Mucosolvan® Inhalationslösung ist für alle modernen Vernebelungsgeräte geeignet. So können Sie die Zeit mit Ihrer Familie wieder geniessen.

Dosierung

Zum Einnehmen
Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: An den ersten 2‑3 Behandlungstagen 3 x täglich 4 ml, danach 3 x täglich 2 ml.
In schweren Fällen kann die Einnahme von 3 x täglich 4 ml nach Rücksprache mit Ihrem Arzt beibehalten werden.
Kinder von 6 bis12 Jahre: 2‑3 x täglich 2 ml
Kinder von 2 bis 6 Jahre: 3 x täglich 1 ml

Zur Inhalation
Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 6 Jahre: 1‑2 Inhalationen mit 2‑3 ml Lösung pro Tag
Kleinkinder und Kinder unter 6 Jahren: 1‑2 Inhalationen mit 2 ml Lösung pro Tag

Wirkstoff

Ambroxolhydrochlorid 7,5mg/1ml

Gebrauchs-
information

Lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Herunterladen
Mucosolvan-Lösung-100-ml.png

Disclaimer

Für den Inhalt der folgenden Seite, sowie für sich auf dieser Seite befindlichen Links zu anderen Websites, gilt: Es gibt keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren, da diese völlig unabhängig sind. Aus diesem Grund kann keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Websites und die Folgen ihrer Verwendung durch die Besucher übernommen werden. Wir bitten Sie aber, uns umgehend auf rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten aufmerksam zu machen.

Weiter Abbrechen